die Platte putzen


die Platte putzen
ugs.
(verschwinden, sich schnell davonmachen)
убегать, смываться

Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "die Platte putzen" в других словарях:

  • Die Platte putzen — Die Platte putzen; jemanden von der Platte putzen   Die Herkunft dieser Wendungen ist nicht genau geklärt. Möglicherweise stammen sie aus dem Rotwelschen und gehen auf die jiddischen Wörter p lat (= Flucht) und puz (= auseinander gehen, sich… …   Universal-Lexikon

  • jemanden von der Platte putzen — Die Platte putzen; jemanden von der Platte putzen   Die Herkunft dieser Wendungen ist nicht genau geklärt. Möglicherweise stammen sie aus dem Rotwelschen und gehen auf die jiddischen Wörter p lat (= Flucht) und puz (= auseinander gehen, sich… …   Universal-Lexikon

  • Platte — Die Platte putzen: sich davonmachen, Schluß machen, verschwinden. Obwohl die Redensart neuerdings auch gelegentlich im Sinne von ›alles aufessen‹ gebraucht wird, hat sie vermutlich nichts mit der Servierplatte zu tun; sie stammt vielmehr über das …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Platte — Magnetplatte; HDD; Plattenlaufwerk; Harddisk; Platter (umgangssprachlich); Festplatte; Glatze; Glatzkopf; Kahlkopf; LP; Vinyl ( …   Universal-Lexikon

  • Pleite - info! — Pleite: Dem Begriff Pleite „Zahlungsunfähigkeit“ liegt eine ganz bildliche Vorstellung zugrunde: Das hebräische Ursprungswort peleta bedeutete „Flucht, Entrinnen, Rettung“ (zu palat „entrinnen“). Die Pleite war also die Flucht des Bankrotteurs… …   Universal-Lexikon

  • weggehen — 1. abgehen, abtreten, aus den Augen gehen, ausscheiden, ausziehen, das Feld räumen, davongehen, davonziehen, sich entfernen, fortgehen, fortlaufen, fortziehen, [heraus]gehen, hinausgehen, losgehen, räumen, sich trennen, sich verabschieden,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verkrümeln — sich verkrümeln das Weite suchen, sich davonschleichen, sich entfernen, fliehen, flüchten, sich fortschleichen, sich fortstehlen, verschwinden, weglaufen, sich wegschleichen, sich wegstehlen; (ugs.): sich abseilen, sich absetzen, sich aus dem… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verziehen — 1. aus der Form bringen, verändern, verbiegen, verformen, verzerren. 2. abwandern, anderswohin ziehen, ausziehen, den Wohnsitz verlegen/wechseln, die Wohnung räumen/verlassen, einen Wohnungswechsel vornehmen, fortziehen, umziehen, sich verändern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • fortgehen — 1. aufbrechen, sich auf den Weg machen, sich aufmachen, davongehen, sich entfernen, fortkommen, sich fortstehlen, sich in Marsch setzen, losgehen, losmarschieren, weggehen; (geh.): den Rücken kehren/wenden, sich fortbegeben, seiner Wege gehen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schleichen — 1. auf Zehenspitzen gehen, sich behutsam/leise/vorsichtig bewegen, behutsam/leise/vorsichtig fahren, behutsam/leise/vorsichtig gehen, gleiten, huschen, tappen, wischen; (ugs.): trödeln, wackeln, zockeln, zotteln, zuckeln. 2. ↑ schleppen , sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verdrücken — 1. aufessen, konsumieren, verschlingen; (geh.): verspeisen, verzehren, zu sich nehmen; (ugs.): futtern, mampfen, verkonsumieren, verputzen, verspachteln, wegessen, wegfuttern, wegputzen; (österr. ugs.): zusammenessen; (salopp): verkasematuckeln;… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.